+++ Einstiegsqualifizierung in Gastro-Betrieben mit parallelem Unterricht +++

19 junge geflüchtete Menschen haben im vergangenen Jahr mit einer Einstiegsqualifizierung im Gastgewerbe begonnen und alle sind zum 1. August 2017 in ihre Ausbildung gestartet: http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Neumuenster/Pilotprojekt-Neumuenster-Fluechtlinge-fuer-Ausbildung-qualifiziert .

Während der 6- bis 12-monatigen Einstiegsqualifizierung haben die Schüler die Möglichkeit, den Arbeitsalltag und die Berufsschule kennenzulernen, sich auf die Ausbildung besser vorzubereiten und Sprachdefizite auszugleichen. 

Auch dieses Jahr soll es diese Möglichkeit wieder in Neumünster geben - dafür suchen wir noch mehr Teilnehmer!

Weitere Informationen:

Corinna Fischer
Willkommenslotsin
Aus- u. Weiterbildung

Industrie- und Handelskammer zu Kiel
Bergstraße 2
24103 Kiel

Telefon: +49 431 5194 280
Telefax: +49 431 5194 580
E-Mail: cfischer@kiel.ihk.de
Web: http://www.ihk-schleswig-holstein.de

Zurück